Homberger Werbering e.V.   ... sei dabei, mach mit!

          

Willkommen auf unserer Webseite

Bücherschrank am Tag der Aufstellung

So, der öffentliche Bücherschrank steht und ist offiziell von der Bürgerstiftung übergeben worden. Gemeinsam mit der Bezirksverwaltung Homberg hat der Werbering die Patenschaft für den Bücherschrank übernommen. Viel Spaß beim stöbern und lesen!

Die Weihnachtsbäume sind aufgestellt und (fast) alle geschmückt. An dieser Stelle noch einmal großen Dank an die vielen Kinder und Senioren, die uns seit Jahren mit ihrem selbst gebastelten Baumschmuck erfreuen.

Beim diesjährige Weihnachtsmarkt der Gemeinde St. Johannes war der Werbering wie versprochen auch vertreten. An unserem Stand gab es einen Fotobutton mit einem gemeinsamen Foto mit dem Nikolaus.

Fotos mit dem Nikolaus

Die vielen Fotos, die wir gemacht haben können hier angeschaut und heruntergeladen werden.

Wir wünschen allen Hombergern eine schöne Adventszeit und besinnliche Weihnachten.




Homberger Unternehmerstammtisch

An jedem am ersten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr treffen sich Unternehmer, um Neuigkeiten, Ideen und Erfahrungen auszutauschen. Der Stammtisch ist nicht nur für Werberingmitglieder sondern offen für alle Unternehmer aus Alt-Homberg.
Die nächsten Termine stehen in der rechten Spalte. Sollte es Änderungen geben, werden wir rechtzeitig hier auf unserer Seite darauf hinweisen.

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

10.06.2018

Hollandmarkt 2018 ein voller Erfolg - großes Interesse am geplanten Trödelmarkt beim Brunnenfest

Bei perfektem Sommerwetter fand heute der 5. Homberger Hollandmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Markthändler, Besucher (viele auch von außerhalb Hombergs) und die Homberger Unternehmer, die mit Ständen vertreten waren, äußerten sich sehr positiv über die Veranstaltung. Stimmung und Umsätze stimmten und wir als Veranstalter und Kostenträger freuen uns, dass der Hollandmarkt inzwischen über die Grenzen Hombergs hinaus zu einem so beliebten Anziehungspunkt geworden ist!

Wir als Werbering waren mit einem eigenen Stand vertreten. Viele Besucher nutzten diese Präsenz, um sich über das diesjährige Brunnenfest am letzten August-Wochenende und den wiederbelebten Trödelmarkt für private Anbieter zu informieren. "Wir haben diesen Trödelmarkt richtig vermisst. Schön dass er endlich wieder zurückkommt!", brachte es eine Besucherin auf den Punkt. Viele füllten ihre Anmeldung für einen Trödelstand gleich am Stand aus. Die ca. 50 Standplätze, die in der Augustastraße zwischen Friedenstr. und Viktoriastr. platziert sein werden, werden in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben. Es lohnt sich also, nicht zu lange damit zu warten... Das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen finden Sie unten zum Download verlinkt.

 Anmeldung_Troedelmarkt2018.pdf


Zurück zur Übersicht